Sie sind hier: LHMB HomeWohneinrichtung für Kinder und Jugendliche \ Aufnahmeverfahren
Aufnahme von Kindern

 

Die Aufnahme ist unabhängig von Nationalität, Konfession und Geschlecht.
Aufgenommen werden Kinder mit einer geistigen oder mehrfach Behinderung.
Es ist uns, aus medizinischen Gründen, nicht möglich,  beatmete Kinder aufzunehmen.

 

Die Aufnahme erfolgt:

  • Erstkontakt mit der Heimleitung mit Terminvereinbarung zur Vorstellung im Haus
  • Vorstellungsgespräch mit Austausch über Entwicklungsstand, Diagnosen sowie der notwendigen heilpädagogischen Hilfen
  • Planung der Festunterbringung


 

nach oben

PDF erstellen, hier klicken

zum Drucken hier klicken

(C) 2007 POB EDV Systeme