Sie sind hier: LHMB HomeOffene Behindertenarbeit "LebensMUT" \ Aktuelles
Freizeitprogramm 2017






Faschingsparty 2017





Infoveranstaltung Bundesteilhabegesetz







Informationsabend Pflegestärkungsgesetz II





Spende für den Freizeitclub der OBA

Eine gigantische Summe von 1300 Euro überreichte Frau Maria Mehringer zusammen mit ihrem Sohn Ludwig Ende November 2016 dem Einrichtungsleiter der Offenen Behindertenarbeit „LebensMUT“ Ludwig Pawlowski. Für die verschiedenen Aktivitäten im Rahmen des Freizeitclubs der OBA soll diese Spende Verwendung finden - so wünscht es sich Frau Mehringer.

Zusammen kam das Geld anlässlich ihres diesjährigen runden Geburtstags, zu dem sie sich von ihren Gästen und den vielen Gratulanten keine Geschenke für sich, sondern jeweils eine kleine Spende für die Offene Behindertenarbeit wünschte.

Bei Frau Mehringer und ihrer Familie sowie bei all denjenigen Menschen, die Frau Mehringers Geburtstagswunsch nachgekommen sind und zu dieser großzügigen Spende mit beigetragen haben, möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

 




Skyline - Park








Faschingsparty





*Wichtige Infos zur Kreativgruppe am Dienstag:

 

Ab Oktober 2015 wird es die Kreativgruppe in ihrer altbewährten Form nicht mehr geben. Die Gruppe bekommt sowohl eine inhaltliche Veränderung als auch einen neuen Namen.

Inhaltliche Veränderung:

Für jeden Dienstag werden die Aktivitäten für ein Quartal im Vornherein geplant. Das heißt: die Teilnehmer können im Programmheft nachlesen, an welchem Dienstag welche Aktion stattfindet.

Ein neuer Name:

Die Aktionen, die beim neuen FC Kreativ stattfinden, haben nicht immer etwas mit „Kreativität“ zu tun. Wir basteln. Und wir töpfern. Aber wir werden auch kochen. Und backen. Und Ausflüge machen, wie zum Beispiel zur Polizei nach Miesbach. Oder zum Christkindlmarkt nach Bad Tölz.

Deswegen passt der Name FC Kreativ nicht mehr so gut zur Dienstagsgruppe.

Einen neuen, passenden Namen haben wir bis jetzt noch nicht gefunden. Dabei sind wir auf die Hilfe unserer FC-Mitglieder angewiesen!

Jeder, der eine gute Idee hat, darf seinen Vorschlag bei uns einreichen. Spätestens im Dezember entscheidet unsere Jury, welchen Namen der FC am Dienstag bekommt.

Bis diese Entscheidung gefallen ist, heißt die Dienstagsgruppe erst einmal FC Fragezeichen.

 

 




Neuer Bus für die OBA "LebensMUT"


Seit Anfang des Jahres 2014 kann man die OBA bei ihren Einsätzen mit einem neuen Kleinbus durch den Landkreis fahren sehen. Die Anschaffung des rollstuhlgerechten Fahrzeugs, mit dem insgesamt neun Personen transportiert werden können, wurde mit Spendengeldern finanziert. In unserem flächenmäßig sehr großen Landkreis ist das Vorhandensein eines Busses dringende Voraussetzung dafür, Aktionen im Rahmen des Freizeitclubs und des Familienentlastenden Dienstes durchführen zu können.

 

Für die finanzielle Unterstützung zum Erwerb des Busses möchten wir uns bei unseren großzügigen Spendern ganz herzlich bedanken!

 




 

nach oben

PDF erstellen, hier klicken

zum Drucken hier klicken

(C) 2007 POB EDV Systeme